Sektorverteilung

per 18.09.2019 (%)

Landesexposure

per 18.09.2019 (%)

Fondsportfolio ansehen

Name ISIN Gewicht
VOLKSWAGEN AG-PREF DE0007664039 6,08 %
BAYER AG-REG DE000BAY0017 4,37 %
DEUTSCHE TELEKOM AG-REG DE0005557508 3,59 %
KONINKLIJKE DSM NV NL0000009827 3,30 %
ALLIANZ SE-REG DE0008404005 3,11 %
KONINKLIJKE PHILIPS NV NL0000009538 2,94 %
UPM-KYMMENE OYJ FI0009005987 2,47 %
LAFARGEHOLCIM LTD-REG CH0012214059 2,40 %
ROCHE HOLDING AG-GENUSSCHEIN CH0012032048 2,37 %
INVESTOR AB-B SHS SE0000107419 2,36 %
DEUTSCHE POST AG-REG DE0005552004 2,35 %
ADIDAS AG DE000A1EWWW0 2,23 %
SIEMENS AG-REG DE0007236101 2,18 %
NOVARTIS AG-REG CH0012005267 2,17 %
FRESENIUS SE & CO KGAA DE0005785604 2,07 %
ASML HOLDING NV NL0010273215 1,98 %
SAP SE DE0007164600 1,86 %
NOKIA OYJ FI0009000681 1,82 %
MUENCHENER RUECKVER AG-REG DE0008430026 1,82 %
TRYG A/S DK0060636678 1,80 %
BASF SE DE000BASF111 1,59 %
NOKIAN RENKAAT OYJ FI0009005318 1,47 %
E.ON SE DE000ENAG999 1,44 %
ATLAS COPCO AB-B SHS SE0011166628 1,33 %
ADECCO GROUP AG-REG CH0012138605 1,29 %
VOLVO AB-B SHS SE0000115446 1,23 %
DSV A/S DK0060079531 1,23 %
GETINGE AB-B SHS SE0000202624 1,22 %
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG DE0005190003 1,17 %
KBC GROUP NV BE0003565737 1,15 %
ERICSSON LM-B SHS SE0000108656 1,15 %
ALLERGAN PLC IE00BY9D5467 1,13 %
VERIZON COMMUNICATIONS INC US92343V1044 1,13 %
ACCENTURE PLC-CL A IE00B4BNMY34 1,13 %
ESSITY AKTIEBOLAG-B SE0009922164 1,12 %
HANNOVER RUECK SE DE0008402215 1,10 %
AIR PRODUCTS & CHEMICALS INC US0091581068 1,08 %
LINDT & SPRUENGLI AG-PC CH0010570767 1,05 %
MTU AERO ENGINES HOLDING AG DE000A0D9PT0 1,04 %
ING GROEP NV NL0011821202 1,04 %
EOG RESOURCES INC US26875P1012 1,04 %
ORSTED A/S DK0060094928 1,04 %
JENOPTIK AG DE000A2NB601 1,04 %
ZURICH INSURANCE GROUP AG CH0011075394 1,02 %
UBS GROUP AG-REG CH0244767585 1,02 %
HENKEL AG & CO KGAA DE0006048408 0,960 %
ELISA OYJ FI0009007884 0,950 %
AAK AB SE0011337708 0,840 %
ANHEUSER-BUSCH INBEV SA/NV BE0974293251 0,750 %
YARA INTERNATIONAL ASA NO0010208051 0,740 %
SANDVIK AB SE0000667891 0,710 %
BEIERSDORF AG DE0005200000 0,700 %
ORION OYJ-CLASS B FI0009014377 0,700 %
EPIROC AB-A SE0011166933 0,680 %
WABCO HOLDINGS INC US92927K1025 0,660 %
AROUNDTOWN SA LU1673108939 0,630 %
GN STORE NORD A/S DK0010272632 0,610 %
SYMRISE AG DE000SYM9999 0,580 %
GENESEE _ WYOMING INC-CL A US3715591059 0,530 %
CHOCOLADEFABRIKEN LINDT-REG CH0010570759 0,510 %
MEDIDATA SOLUTIONS INC US58471A1051 0,480 %
CONTINENTAL AG DE0005439004 0,480 %
UNIPER SE DE000UNSE018 0,470 %
CLARIANT AG-REG CH0012142631 0,460 %
VALMET OYJ FI4000074984 0,450 %
FORTUM OYJ FI0009007132 0,450 %
BALOISE HOLDING AG - REG CH0012410517 0,440 %
VOPAK NL0009432491 0,430 %
INDUSTRIA DE DISENO TEXTIL ES0148396007 0,420 %
SKANDINAVISKA ENSKILDA BAN-A SE0000148884 0,410 %
HEIDELBERGCEMENT AG DE0006047004 0,390 %
ACS ACTIVIDADES CONS Y SERV ES0167050915 0,380 %
BOEING CO/THE US0970231058 0,380 %
COMPUGROUP MEDICAL AG DE0005437305 0,310 %
AMADEUS IT GROUP SA ES0109067019 0,250 %
H LUNDBECK A/S DK0010287234 0,200 %
SONOVA HOLDING AG-REG CH0012549785 0,140 %
BRENNTAG AG DE000A1DAHH0 0,120 %
SOLVAY SA BE0003470755 0,100 %
REPSOL SA ES0173516115 0,100 %
KOJAMO OYJ FI4000312251 0,0300 %
APERAM LU0569974404 0,0100 %
ROCHE HOLDING AG-BR CH0012032113 0,0100 %
TELEFONICA DEUTSCHLAND HOLDI DE000A1J5RX9 0,0100 %
GJENSIDIGE FORSIKRING ASA NO0010582521 0,00 %
TECAN GROUP AG-REG CH0012100191 0,00 %
INDUSTRIVARDEN AB-A SHS SE0000190126 0,00 %
TELENET GROUP HOLDING NV BE0003826436 0,00 %
NESTLE SA-REG CH0038863350 0,00 %
GRAND CITY PROPERTIES LU0775917882 0,00 %
GERRESHEIMER AG DE000A0LD6E6 0,00 %
IMCD NV NL0010801007 0,00 %
NORMA GROUP DE000A1H8BV3 0,00 %

Daten herunterladen

Durchschnittlicher Marktwert des Swaps

Fondsdaten

Bloomberg SDJ600 GY
ISIN IE00B60SWW18
Bloomberg Benchmark SXXR
Managementgebühr 0,19 %
Swapgebühr 0,00 %
NAV (19.09.2019) €84.09
Verwaltetes Vermögen €247,041,660
Basiswährung EUR

Wesentliche Fondsrisiken

Gegenparteirisiko: Andere Finanzinstitute erbringen Leistungen wie die Verwahrung des Fondsvermögens oder handeln als Gegenpartei bei Finanzkontrakten wie z. B. Derivaten. Der Fonds ist dem Konkursrisiko oder einem andersartigen Ausfall des Kontrahenten im Zusammenhang mit einem vom Fonds getätigten Handelsgeschäft ausgesetzt.

Mit dem Einsatz von Derivaten verbundenes Risiko: Um sein Anlageziel zu erreichen, geht der Fonds Swap-Vereinbarungen ein, die die Wertentwicklung des Referenzindex liefern und mit mehreren Risiken einhergehen können, die zu einer Anpassung oder sogar einer vorzeitigen Kündigung der Swap-Vereinbarung führen können.

Liquiditätsrisiko auf dem Sekundärmarkt: Niedrigere Liquidität bedeutet, dass es nicht genügend Käufer oder Verkäufer gibt, dass der Fonds Anlagen leicht verkaufen oder kaufen kann. Die Liquidität an der Börse kann aufgrund einer Aussetzung des Referenzindex, einer Entscheidung seitens einer der maßgeblichen Börsen oder eines Verstoßes des Market Maker gegen Anforderungen und Richtlinien der jeweiligen Börse eingeschränkt sein.

 

Die Informationen zur Wertentwicklung auf dieser Webseite beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklung.

Die oben angezeigten Daten sind nicht Realtime, da es im Zusammenhang mit der Datenanlieferung zu Verzögerungen kommen kann. Daher kann der Preis, den Ihnen Ihr Broker oder Vermittler in Bezug auf ein bestimmtes Underlying stellt, deutlich von den auf der Webpage angezeigten Preisen abweichen. Für in diesem Zusammenhang entstehende Verluste schließt Invesco UK Services Limited jede Haftung aus.

Die Wertentwicklung des ETFs ist in Fondswährung und beinhaltet reinvestierte Dividenden. Die Wertentwicklung des ETFs ist der Nettoinventarwert nach Managementgebühr und anderen ETF-Kosten, beinhaltet jedoch keine Provisionen oder Depotgebühren die beim Kauf, während der Haltedauer oder beim Verkauf des ETFs anfallen. Der ETF hat keine Ausgabe- oder Rücknahmegebühr. Quelle: Invesco.

Anlageziel des Fonds ist die Nachbildung des Netto-Total-Return-Index. Um den Nachbildungsfehler (Tracking Error) gegenüber diesem Index nach Abzug von Gebühren und Quellensteuern zu reduzieren, hat der Anlageverwalter eine Swap-Vereinbarung gegen die Bruttowertentwicklung des Index abgeschlossen. Für diese zusätzliche Wertentwicklung gegenüber dem Netto-Total-Return-Index können die Swap-Kontrahenten eine Gebühr von bis zu 0,33% berechnen. Dieser Gebührenabzug wird voraussichtlich nicht höher als die Differenz zwischen der Netto- und Bruttowertentwicklung des Index ausfallen. Somit führt die für den Swap geltende Gebühr dennoch zu einer entsprechenden Gebühr von 0 % in Bezug auf die Wertentwicklung des Netto-Total-Return-Index.