Invesco Preferred Shares UCITS ETF EUR Hdg Dist

Sektorverteilung

per 19.11.2019 (%)

Landesexposure

per 19.11.2019 (%)

Top 10 Positionen vom 19.11.2019 (%)

Name ISIN Gewicht
JPMORGAN CHASE & CO USD 25.0000 PFD US48128B6487 1,46 %
WELLS FARGO & COMPANY 25 PFD US9497465560 1,37 %
JPMORGAN CHASE & CO USD 25.0000 PFD US48128B6552 1,34 %
CITIGROUP INC USD 25.0000 PFD US1729673418 1,25 %
PNC FINANCIAL SERVICES USD 25.0000 PFD US6934758573 1,22 %
BANK OF AMERICA CORP USD 25.0000 PFD US0605052291 1,15 %
BANK OF AMERICA CORP USD 25.0000 PFD US06053U6010 1,10 %
CAPITAL ONE FINANCIAL CO USD 25.0000 PFD US14040H8245 1,10 %
JPMORGAN CHASE & CO USD 25.0000 PFD US48127X5427 1,08 %
JPMORGAN CHASE & CO USD 25.0000 PFD US48127R4618 1,07 %

Fondsdaten

Bloomberg PDSE GY
ISIN IE00BDT8V027
Bloomberg Benchmark PCDP
Managementgebühr 0,55 %
NAV (06.12.2019) €19.58
Verwaltetes Vermögen €374,123,548
Basiswährung EUR

Wesentliche Fondsrisiken

Das Kapital ist nicht garantiert: Der Wert der Anlagen und die daraus erzielten Erträge können sowohl fallen als auch steigen, und möglicherweise erhalten Sie Ihren ursprünglichen Anlagebetrag nicht vollständig zurück. 

Indexnachbildung: Der Fonds wird die Wertentwicklung seines Referenzindex nicht exakt nachbilden. Das ist dadurch bedingt, dass die Wertentwicklung des Fonds beispielsweise durch Aufwendungen und Transaktionskosten geschmälert wird, was beim Referenzindex nicht der Fall ist. Ist der Fonds nicht in der Lage, die Wertpapiere genau im erforderlichen Verhältnis zu halten, so wirkt sich das auf seine Fähigkeit zur Nachbildung des Referenzindex aus.

Risiko der Sekundärmarktliquidität: Niedrigere Liquidität bedeutet, dass es nicht genügend Käufer oder Verkäufer gibt, dass der Fonds Anlagen leicht verkaufen oder kaufen kann. Die Liquidität an der Börse kann aufgrund einer Aussetzung des Referenzindex, einer Entscheidung seitens einer der maßgeblichen Börsen, eines Verstoßes des Market Maker oder Anforderungen und Richtlinien der jeweiligen Börse eingeschränkt sein.

Wert der Wertpapiere: Der Wert der Wertpapiere kann durch tägliche Aktienmarktbewegungen beeinflusst werden. Zu den weiteren Einflussfaktoren zählen politische oder wirtschaftliche Meldungen, Unternehmensgewinne und wesentliche Unternehmensereignisse. 

 

Die Informationen zur Wertentwicklung auf dieser Webseite beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklung.

Die oben angezeigten Daten sind nicht Realtime, da es im Zusammenhang mit der Datenanlieferung zu Verzögerungen kommen kann. Daher kann der Preis, den Ihnen Ihr Broker oder Vermittler in Bezug auf ein bestimmtes Underlying stellt, deutlich von den auf der Webpage angezeigten Preisen abweichen. Für in diesem Zusammenhang entstehende Verluste schließt Invesco jede Haftung aus.

Die Wertentwicklung des ETFs ist in Fondswährung und beinhaltet reinvestierte Dividenden. Die Wertentwicklung des ETFs ist der Nettoinventarwert nach Managementgebühr und anderen ETF-Kosten, beinhaltet jedoch keine Provisionen oder Depotgebühren die beim Kauf, während der Haltedauer oder beim Verkauf des ETFs anfallen. Der ETF hat keine Ausgabe- oder Rücknahmegebühr. Quelle: Invesco.