Invesco GBP Corporate Bond ESG UCITS ETF Dist

Beschreibung

Ziel des Invesco GBP Corporate Bond ESG UCITS ETF ist, die Wertentwicklung (abzüglich laufender Gebühren) des Bloomberg Barclays MSCI Sterling Liquid Corporate ESG Weighted Bond Index abzubilden. 

Der Index enthält auf Pfund Sterling lautende, festverzinsliche, steuerpflichtige Investment-Grade-Anleihen. Der Index schließt Anlagen in Wertpapiere mit einem ausstehenden Volumen im Nennwert von weniger als 350 Millionen GBP sowie Anlagen in Wertpapiere von Unternehmen aus, die unter anderem in der Tabak-, Thermalkohle- oder Ölsandindustrie tätig sind. Die Gewichtungen der Indexkomponenten werden anhand bestimmter ESG-Kennzahlen (ESG = Environmental, Social und Governance – Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung) angepasst. Ziel dieser Adjustierung ist eine höhere Gewichtung von Emittenten mit einem robusten ESG-Profil. Der Index wird monatlich auf die Ursprungsgewichtung zurückgeführt (Rebalancing). Beim Rebalancing des Fonds geht der Portfoliomanager pragmatisch vor. Der Portfoliomanager kann zudem Sampling-Methoden zur Auswahl von Wertpapieren aus dem Index einsetzen, um die Indexcharakteristika so präzise wie möglich nachzubilden.

Handelsinformationen

London Stock Exchange
Handelswährung GBX
Abwicklungszeitpunkt T+2
Börsenkürzel IGBE
Bloomberg IGBE LN
Bloomberg iNAV IGBEIN
Reuters IGBE.L
Reuters iNAV 3Q1FINAV.DE
WKN A2PX9Y
Valor 51970493
Sedol BL9BWG0
Heute (19.09.2020)
Geldkurs Loading...
Briefkurs Loading...
iNAV Loading...
Letzte Aktualisierung Loading...
Portfolio Information (17.09.2020)
Effektive Laufzeit 14,37
Effective duration 8,71
Durchschnittliche Qualität A
Rendite Information (17.09.2020)
Erwartete Rendite bis Laufzeitende 1,90 %

Fondsdaten

Bloomberg IGBE LN
ISIN IE00BKW9SV11
Bloomberg Benchmark I35362GB
Managementgebühr 0,10 %
NAV (17.09.2020) £40.64
Verwaltetes Vermögen £27,575,695
Basiswährung GBP
Umbrella AUM (17.09.2020) £3,217,002,770

Wesentliche Fondsrisiken

Allgemeines Anlagerisiko: Der Wert von Anlagen und eventuellen Erträgen kann sowohl steigen als auch fallen, und Sie erhalten unter Umständen nicht den vollen Anlagebetrag zurück.

Konzentrationsrisiko: Der Fonds könnte in einer bestimmten Region oder in einem Sektor konzentriert oder in einer eingeschränkten Anzahl von Positionen engagiert sein, was zu stärkeren Schwankungen des Fondswerts als bei einem stärker diversifizierten Fonds führen könnte.

Kreditrisiko: Die Bonität der Schuldtitel, in denen der Fonds engagiert ist, kann nachlassen und zu Schwankungen des Fondswerts führen. Es besteht keine Garantie, dass die Emittenten von Schuldtiteln die Zinsen und das Kapital am Rücknahmedatum tilgen werden. Das Risiko ist höher, wenn der Fonds in hochverzinslichen Schuldtiteln engagiert ist.

Zinsrisiko: Änderungen an Zinssätzen führen zu Schwankungen des Fondswerts.

Umwelt-, Sozial- und Governance-Risiko: Der Fonds beabsichtigt, in Wertpapiere von Emittenten zu investieren, die ihre ESG-Engagements im Verhältnis zu ihren Vergleichsunternehmen besser verwalten. Dies kann sich auf das Engagement des Fonds in bestimmten Emittenten auswirken und es kann dazu führen, dass der Fonds auf bestimmte Anlagegelegenheiten verzichtet. Die Entwicklung des Fonds kann von der anderer Fonds abweichen und er kann hinter anderen Fonds zurückbleiben, die sich bei der Anlage in Wertpapieren von Emittenten nicht auf deren ESG-Ratings stützen.

Die Informationen zur Wertentwicklung auf dieser Webseite beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklung.​

Die oben angezeigten Daten sind nicht Realtime, da es im Zusammenhang mit der Datenanlieferung zu Verzögerungen kommen kann. Daher kann der Preis, den Ihnen Ihr Broker oder Vermittler in Bezug auf ein bestimmtes Underlying stellt, deutlich von den auf der Webpage angezeigten Preisen abweichen. Für in diesem Zusammenhang entstehende Verluste schließt Invesco jede Haftung aus.

Die Wertentwicklung des ETFs ist in Fondswährung und beinhaltet reinvestierte Dividenden. Die Wertentwicklung des ETFs ist der Nettoinventarwert nach Managementgebühr und anderen ETF-Kosten, beinhaltet jedoch keine Provisionen oder Depotgebühren die beim Kauf, während der Haltedauer oder beim Verkauf des ETFs anfallen. Der ETF hat keine Ausgabe- oder Rücknahmegebühr. Quelle: Invesco.