Invesco Euro Floating Rate Note UCITS ETF

Beschreibung

Ziel des Invesco Euro Floating Rate Note UCITS ETF ist es, die Wertentwicklung des Bloomberg Barclays Euro Corporate FRN 500MM Liquid Bond Index (der „Referenzindex“), zu erzielen. Um sein Anlageziel zu erreichen, setzt der Fonds Stichprobenverfahren zur Auswahl von Wertpapieren aus dem Referenzindex ein, bei denen Faktoren wie die indexgewichtete durchschnittliche Duration, Industriesektoren und Bonität Anwendung finden.

Stammdaten

Allgemeine Informationen
Basiswährung EUR
Dividenden Quartalsweise
Mindestanlagesumme 1 Anteil
Zeitpunkt der Auflage 18.05.2019
Ausstehende Anteile 1.059.600
Börsennotierung Deutsche Börse (Xetra)
Borsa Italiana
Six Swiss Exchange
Weitere Informationen
ISA qualifiziert
SIPP qualifiziert
UCITS Ja
UK Reporting Status Ja
Vertriebsberechtigung Österreich, Dänemark, Niederlande, Schweden, Norwegen, Spanien, Frankreich, Italien, Irland, Finnland, Deutschland, Luxemburg, Portugal, Schweiz, Vereinigtes Königreich
Struktur
Rechtsform UCITS
Open ended fund
Replikationsmethode Physisch
Domizil Irland
Geschäftsjahresende 31 December
Steuerinformationen für deutsche Investoren
Equity ratio 0,0000
Service Provider
Emittent Invesco Markets II Plc
Manager Invesco Investment Management Ltd
Investmentmanager Invesco Capital Management LLC
Fondsverwalter BNY Mellon Fund Services (Ireland) Designated Activity Company
Depositary BNY Mellon Trust Company (Ireland) Limited
Trustee BNY Mellon Trust Company (Ireland) Limited
Wirtschaftsprüfer PricewaterhouseCoopers
Promoter Invesco Investment Management Limited
Rendite Information
Dividenden-Häufigkeit Quarterly
Ertragsverwendung Distributed
Fondsstatistik NAV ( 24.02.2020 )
Anzahl Wertpapiere 64
Dividendenausschüttungen
Bekanntgabe 05.12.2019
Ex-Dividende 12.12.2019
Eintrag 13.12.2019
Ausschüttungsdatum 19.12.2019
Ausschüttung je Anteil 0,0018
Währung EUR
Download Dividenden

Fondsdaten

Bloomberg EFNT GY
ISIN IE00BDRTCP90
Bloomberg Benchmark I33628EU
Managementgebühr 0,12 %
NAV (24.02.2020) €20.03
Verwaltetes Vermögen €21,228,567
Basiswährung EUR

Wesentliche Fondsrisiken

Allgemeines Anlagerisiko: Der Wert von Anlagen und eventuellen Erträgen kann sowohl steigen als auch fallen, und Sie erhalten unter Umständen nicht den vollen Anlagebetrag zurück.

Konzentrationsrisiko: Der Fonds könnte in einer bestimmten Region oder in einem Sektor konzentriert oder in einer eingeschränkten Anzahl von Positionen engagiert sein, was zu stärkeren Schwankungen des Fondswerts als bei einem stärker diversifizierten Fonds führen könnte.

Kreditrisiko: Die Bonität der Schuldtitel, in denen der Fonds engagiert ist, kann nachlassen und zu Schwankungen des Fondswerts führen. Es besteht keine Garantie, dass die Emittenten von Schuldtiteln die Zinsen und das Kapital am Rücknahmedatum tilgen werden. Das Risiko ist höher, wenn der Fonds in hochverzinslichen Schuldtiteln engagiert ist.

Zinsrisiko: Änderungen an Zinssätzen führen zu Schwankungen des Fondswerts.

Die Informationen zur Wertentwicklung auf dieser Webseite beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklung.

Die oben angezeigten Daten sind nicht Realtime, da es im Zusammenhang mit der Datenanlieferung zu Verzögerungen kommen kann. Daher kann der Preis, den Ihnen Ihr Broker oder Vermittler in Bezug auf ein bestimmtes Underlying stellt, deutlich von den auf der Webpage angezeigten Preisen abweichen. Für in diesem Zusammenhang entstehende Verluste schließt Invesco jede Haftung aus.

Die Wertentwicklung des ETFs ist in Fondswährung und beinhaltet reinvestierte Dividenden. Die Wertentwicklung des ETFs ist der Nettoinventarwert nach Managementgebühr und anderen ETF-Kosten, beinhaltet jedoch keine Provisionen oder Depotgebühren die beim Kauf, während der Haltedauer oder beim Verkauf des ETFs anfallen. Der ETF hat keine Ausgabe- oder Rücknahmegebühr. Quelle: Invesco.