Landesexposure

per 06.08.2019 (%)

Sektorverteilung

per 06.08.2019 (%)

Top 10 Positionen vom 06.08.2019 (%)

Name ISIN Gewicht
MICROSOFT ORD US5949181045 3,88 %
APPLE ORD US0378331005 3,67 %
AMAZON COM ORD US0231351067 2,95 %
FACEBOOK CL A ORD US30303M1027 1,74 %
ALPHABET CL C ORD US02079K1079 1,45 %
JPMORGAN CHASE ORD US46625H1005 1,43 %
JOHNSON & JOHNSON ORD US4781601046 1,38 %
ALPHABET CL A ORD US02079K3059 1,38 %
EXXON MOBIL ORD US30231G1022 1,19 %
VISA CL A ORD US92826C8394 1,19 %

Fondsdaten

Bloomberg SMSUSA GY
ISIN IE00B60SX170
Bloomberg Benchmark NDDUUS
Managementgebühr 0,05 %
Swapgebühr 0,00 %
NAV (19.09.2019) $80.31
Verwaltetes Vermögen $108,913,841
Basiswährung USD

Wesentliche Fondsrisiken

Gegenparteirisiko: Andere Finanzinstitute erbringen Leistungen wie die Verwahrung des Fondsvermögens oder handeln als Gegenpartei bei Finanzkontrakten wie z. B. Derivaten. Der Fonds ist dem Konkursrisiko oder einem andersartigen Ausfall des Kontrahenten im Zusammenhang mit einem vom Fonds getätigten Handelsgeschäft ausgesetzt.

Mit dem Einsatz von Derivaten verbundenes Risiko: Um sein Anlageziel zu erreichen, geht der Fonds Swap-Vereinbarungen ein, die die Wertentwicklung des Referenzindex liefern und mit mehreren Risiken einhergehen können, die zu einer Anpassung oder sogar einer vorzeitigen Kündigung der Swap-Vereinbarung führen können.

Liquiditätsrisiko auf dem Sekundärmarkt: Niedrigere Liquidität bedeutet, dass es nicht genügend Käufer oder Verkäufer gibt, dass der Fonds Anlagen leicht verkaufen oder kaufen kann. Die Liquidität an der Börse kann aufgrund einer Aussetzung des Referenzindex, einer Entscheidung seitens einer der maßgeblichen Börsen oder eines Verstoßes des Market Maker gegen Anforderungen und Richtlinien der jeweiligen Börse eingeschränkt sein. 

 

Die Informationen zur Wertentwicklung auf dieser Webseite beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklung.

Quelle: MSCI. Die MSCI-Daten setzen sich aus einem maßgeschneiderten Index zusammen, den MSCI auf Anfrage von Invesco für Invesco berechnet hat. Die MSCI-Daten dienen nur dem internen Gebrauch und dürfen nicht weiter vertrieben oder im Zusammenhang mit der Emission oder dem Angebot von Wertpapieren, Finanzprodukten oder Indizes verwendet werden. Weder MSCI noch andere Dritte, die an der Zusammenstellung, Berechnung oder Erstellung der MSCI-Daten (die „MSCI-Parteien“) beteiligt ist oder damit in Verbindung steht, gibt eine ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherung oder Gewährleistung hinsichtlich dieser Daten (oder der aus deren Nutzung erhaltenen Ergebnisse) ab, und die MSCI-Parteien lehnen alle Gewährleistungen hinsichtlich Echtheit, Richtigkeit, Vollständigkeit, Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck ausdrücklich ab. Unbeschadet des Vorstehenden haften die MSCI-Parteien in keinem Fall für unmittelbare, mittelbare oder konkrete Schäden, Strafschadenersatz, Folgeschäden oder andere Schäden (einschließlich entgangener Gewinne), selbst wenn sie von der Möglichkeit solcher Schäden unterrichtet wurden.

Die oben angezeigten Daten sind nicht Realtime, da es im Zusammenhang mit der Datenanlieferung zu Verzögerungen kommen kann. Daher kann der Preis, den Ihnen Ihr Broker oder Vermittler in Bezug auf ein bestimmtes Underlying stellt, deutlich von den auf der Webpage angezeigten Preisen abweichen. Für in diesem Zusammenhang entstehende Verluste schließt Invesco UK Services Limited jede Haftung aus.

Die Wertentwicklung des ETFs ist in Fondswährung und beinhaltet reinvestierte Dividenden. Die Wertentwicklung des ETFs ist der Nettoinventarwert nach Managementgebühr und anderen ETF-Kosten, beinhaltet jedoch keine Provisionen oder Depotgebühren die beim Kauf, während der Haltedauer oder beim Verkauf des ETFs anfallen. Der ETF hat keine Ausgabe- oder Rücknahmegebühr. Quelle: Invesco.