Invesco Euro Corporate Hybrid Bond UCITS ETF Acc

Beschreibung

Der Invesco Euro Corporate Hybrid Bond UCITS ETF Acc zielt darauf ab, die Wertentwicklung des Bloomberg Barclays Euro Universal Corporate ex Financials Hybrid Capital Securities 8% Capped Bond Index („Referenzindex“) abzüglich Gebühren abzubilden.

Der Referenzindex misst die Wertentwicklung von EUR lautenden, festverzinslichen Hybridanleihen, die von Unternehmen außerhalb des Finanzsektors oder staatsnahen Agenturen emittiert werden. Mehrere Beschränkungen sorgen für eine bessere Handelbarkeit und Kreditqualität des Index: Das im Umlauf befindliche Volumen der im Index enthaltenen Anleihen muss mindestens 500 Mio. Euro betragen. Die Laufzeit der Anleihen ab Emissionsdatum muss mindestens 1,5 Jahre betragen, und der Emittent muss ein Kreditrating von mindestens Ba1/BB+ vorweisen. Zudem ist die Gewichtung der einzelnen Wertpapiere im Index auf maximal 8% begrenzt. Der Referenzindex wird monatlich neu gewichtet.

Um sein Anlageziel zu erreichen, hält der Fonds, sofern dies möglich und praktikabel ist, alle Aktien des Index in ihrer jeweiligen Gewichtung. Der Fonds strebt an, jeder Neugewichtung des Index zu folgen. Diese Methode wird als physische Replikation bezeichnet.

Stammdaten

Allgemeine Informationen
Basiswährung EUR
Dividenden reinvestierend
Mindestanlagesumme 1 Anteil
Zeitpunkt der Auflage 17.09.2020
Ausstehende Anteile 281.791
Börsennotierung Deutsche Börse (Xetra)
Borsa Italiana
Weitere Informationen
ISA qualifiziert
SIPP qualifiziert
UCITS Konform
UK Reporting Status Ja
Vertriebsberechtigung Denmark (Institutionell), Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Israel, Italy, Luxembourg, Netherlands, Norway, Portugal, Schweden, Spain, United Kingdom, Österreich
Struktur
Rechtsform UCITS
Open ended fund
Replikationsmethode Physisch
Domizil Irland
Geschäftsjahresende 31 December
Steuerinformationen für deutsche Investoren
Equity ratio 0,0000
Service Provider
Emittent Invesco Markets II plc
Manager Invesco Investment Management Limited
Investmentmanager Invesco Capital Management LLC
Fondsverwalter BNY Mellon Fund Services (Ireland) DAC
Depositary The Bank of New York Mellon SA/NV
Wirtschaftsprüfer PricewaterhouseCoopers
Promoter Invesco Investment Management Limited
Fondsstatistik NAV ( 22.07.2021 )
Anzahl Wertpapiere 155

Fondsdaten

Bloomberg EHBA GR
ISIN IE00BKWD3B81
Bloomberg Benchmark I35142EU
Managementgebühr 0,39 %
NAV (23.07.2021) €42.05
Verwaltetes Vermögen €61,187,827
Basiswährung EUR
Wertpapierleihe Ja
Umbrella AUM (22.07.2021) €6,165,552,193

Profil ESG

(Fund 22.07.2021)

ESG Rating (AAA-CCC) A
Quality Score (0-10) 5.72
Carbon Intensity 345.56

Source: MSCI ESG Research. For more information on the ESG profile, see the ESG section on this product page. Carbon intensity is the weighted average carbon intensity (Tons CO2e/$million sales).

Wesentliche Fondsrisiken

Allgemeines Anlagerisiko: Der Wert von Anlagen und eventuellen Erträgen kann sowohl steigen als auch fallen, und Sie erhalten unter Umständen nicht den vollen Anlagebetrag zurück.

Kreditrisiko: Die Bonität der Schuldtitel, in denen der Fonds engagiert ist, kann nachlassen und zu Schwankungen des Fondswerts führen. Es besteht keine Garantie, dass die Emittenten von Schuldtiteln die Zinsen und das Kapital am Rücknahmedatum tilgen werden. Das Risiko ist höher, wenn der Fonds in hochverzinslichen Schuldtiteln engagiert ist. 

Aktienrisiko: Der Wert von Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren kann von einer Reihe von Faktoren beeinflusst werden, einschließlich der Aktivitäten und Ergebnisse des Emittenten und der allgemeinen und regionalen Wirtschafts- und Marktbedingungen. Dies kann zu Schwankungen des Fondswerts führen.

Zinsrisiko: Änderungen an Zinssätzen führen zu Schwankungen des Fondswerts.

Wertpapierleihe: Der Fonds kann dem Risiko ausgesetzt sein, dass der Entleiher seine Verpflichtung zur Rückgabe der Wertpapiere am Ende der Leihfrist nicht erfüllt und dass er die ihm gestellten Sicherheiten bei einem Ausfall des Entleihers nicht verkaufen kann. 

Bloomberg® ist eine Handels- und Servicemarke der Bloomberg Finance L.P. (zusammen mit ihren verbundenen Unternehmen „Bloomberg“ genannt). Barclays® ist eine Handels- und Servicemarke der Barclays Bank Plc (zusammen mit ihren verbundenen Unternehmen „Barclays“ genannt), die im Rahmen einer Lizenz verwendet wird. Bloomberg oder Bloomberg-Lizenzgebern einschließlich Barclays gehören alle Eigentumsrechte an den Bloomberg Barclays Indizes. Weder Bloomberg noch Barclays garantieren die Rechtzeitigkeit, Richtigkeit oder Vollständigkeit von Daten oder Informationen, die sich auf “Index Name” beziehen. Weder Bloomberg noch Barclays sind gegenüber Invesco oder dessen verbundenen Unternehmen, Anlegern der Invesco ETFs oder sonstigen Dritten für die Verwendung oder Richtigkeit der “Index Name” oder von darin enthaltenen Daten haftbar.

Die Informationen zur Wertentwicklung auf dieser Webseite beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklung.

Die oben angezeigten Daten sind nicht Realtime, da es im Zusammenhang mit der Datenanlieferung zu Verzögerungen kommen kann. Daher kann der Preis, den Ihnen Ihr Broker oder Vermittler in Bezug auf ein bestimmtes Underlying stellt, deutlich von den auf der Webpage angezeigten Preisen abweichen. Für in diesem Zusammenhang entstehende Verluste schließt Invesco jede Haftung aus.

Die Wertentwicklung des ETFs ist in Fondswährung und beinhaltet reinvestierte Dividenden. Die Wertentwicklung des ETFs ist der Nettoinventarwert nach Managementgebühr und anderen ETF-Kosten, beinhaltet jedoch keine Provisionen oder Depotgebühren die beim Kauf, während der Haltedauer oder beim Verkauf des ETFs anfallen. Der ETF hat keine Ausgabe- oder Rücknahmegebühr. Quelle: Invesco.