Beschreibung

Der Invesco MDAX UCITS ETF zielt darauf ab, die Entwicklung der Nettogesamtrendite des MDAX® Index („Referenzindex“) abzüglich von Gebühren abzubilden.

Der Referenzindex bildet die Wertentwicklung von 60 mittelgroßen deutschen Aktiengesellschaften ab, die den 30 größten deutschen Aktien, die zusammen den DAX® bilden, gemessen an ihrem Börsenwert direkt nachgeordnet sind.  

Um sein Anlageziel zu erreichen, hält der Fonds, sofern dies möglich und praktikabel ist, alle Aktien des Index in ihrer jeweiligen Gewichtung. Der Fonds strebt an, jeder Neugewichtung des Index zu folgen. Diese Methode wird als physische Replikation bezeichnet. 

Stammdaten

Allgemeine Informationen
Basiswährung EUR
Dividenden reinvestierend
Mindestanlagesumme 1 Anteil
Zeitpunkt der Auflage 11.02.2019
Ausstehende Anteile 6.675.000
Börsennotierung Deutsche Börse (Xetra)
Weitere Informationen
ISA qualifiziert
SIPP qualifiziert
UCITS Konform
UK Reporting Status Ja
Vertriebsberechtigung Denmark (Institutionell), Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Israel (Institutionell), Italy (Institutionell), Luxembourg, Netherlands, Norway, Portugal, Schweden, Spain, Switzerland (Institutionell), United Kingdom, Österreich
Struktur
Rechtsform UCITS
Open ended fund
Replikationsmethode Physisch
Domizil Irland
Geschäftsjahresende 31 December
Steuerinformationen für deutsche Investoren
Equity ratio 99,1876
Service Provider
Emittent Invesco Markets II plc
Manager Invesco Investment Management Limited
Investmentmanager Invesco Capital Management LLC
Fondsverwalter BNY Mellon Fund Services (Ireland) DAC
Depositary The Bank of New York Mellon SA/NV
Wirtschaftsprüfer PricewaterhouseCoopers
Promoter Invesco Investment Management Limited

Fondsdaten

Bloomberg DEAM GY
ISIN IE00BHJYDV33
Bloomberg Benchmark MDAXNR
Managementgebühr 0,19 %
NAV (20.04.2021) €54.86
Verwaltetes Vermögen €366,203,319
Basiswährung EUR
Wertpapierleihe Ja
Umbrella AUM (20.04.2021) €5,331,122,062

Profil ESG

(Fund 20.04.2021)

ESG Rating (AAA-CCC) A
Quality Score (0-10) 6.17
Carbon Intensity 76.20

Source: MSCI ESG Research. For more information on the ESG profile, see the ESG section on this product page. Carbon intensity is the weighted average carbon intensity (Tons CO2e/$million sales).

Wichtige Dokumente

Wesentliche Fondsrisiken

Das Kapital ist nicht garantiert: Der Wert der Anlagen und die daraus erzielten Erträge können sowohl fallen als auch steigen, und möglicherweise erhalten Sie Ihren ursprünglichen Anlagebetrag nicht vollständig zurück.

Länderkonzentrationsrisiko: Bei der Nachbildung des Index wird der Fonds auf ein einzelnes Land oder eine geringe Anzahl von Ländern konzentriert sein. Anleger sollten bereit sein, ein höheres Risiko zu akzeptieren, als bei einem Fonds, der geografisch stärker diversifiziert ist.

Wert der Wertpapiere: Der Wert der Wertpapiere kann durch tägliche Aktienmarktbewegungen beeinflusst werden. Zu den weiteren Einflussfaktoren zählen politische oder wirtschaftliche Meldungen, Unternehmensgewinne und wesentliche Unternehmensereignisse.

Der MDAX Index ist Eigentum (einschließlich eingetragener Warenzeichen) der Deutsche Börse AG („DBAG“), der Deutsche Börse Group oder ihrer Lizenznehmer und wird mit einer entsprechenden Lizenz verwendet. Der Invesco MDAX® UCITS ETF wird von der DBAG, der Deutsche Börse Group oder deren Lizenznehmern, Researchpartnern oder Datenanbietern weder gesponsort noch beworben, vertrieben oder in anderer Weise unterstützt, und die DBAG, die Deutsche Börse Group und ihre Lizenznehmer, Researchpartner oder Datenanbieter geben keinerlei Zusagen ab und haften weder für Fahrlässigkeit noch in sonstiger Weise allgemein oder spezifisch für Fehler, Auslassungen oder Unterbrechungen des MDAX Index oder seiner Daten.

Die Informationen zur Wertentwicklung auf dieser Webseite beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklung.

Die oben angezeigten Daten sind nicht Realtime, da es im Zusammenhang mit der Datenanlieferung zu Verzögerungen kommen kann. Daher kann der Preis, den Ihnen Ihr Broker oder Vermittler in Bezug auf ein bestimmtes Underlying stellt, deutlich von den auf der Webpage angezeigten Preisen abweichen. Für in diesem Zusammenhang entstehende Verluste schließt Invesco jede Haftung aus.

Die Wertentwicklung des ETFs ist in Fondswährung und beinhaltet reinvestierte Dividenden. Die Wertentwicklung des ETFs ist der Nettoinventarwert nach Managementgebühr und anderen ETF-Kosten, beinhaltet jedoch keine Provisionen oder Depotgebühren die beim Kauf, während der Haltedauer oder beim Verkauf des ETFs anfallen. Der ETF hat keine Ausgabe- oder Rücknahmegebühr. Quelle: Invesco.