Invesco MSCI Europe ESG Universal Screened UCITS ETF

Landesexposure

per 02.04.2020 (%)

Sektorverteilung

per 02.04.2020 (%)

Top 10 Positionen vom 02.04.2020 (%)

Name ISIN Gewicht
NESTLE SA-REG CHF0.1 CH0038863350 6,39 %
ROCHE HOLDING AG-GENUSSCHEIN NPV CH0012032048 2,53 %
ASTRAZENECA PLC USD0.25 GB0009895292 2,46 %
ASML HOLDING NV EUR0.09 NL0010273215 2,31 %
NOVO NORDISK A/S-B DKK0.2 DK0060534915 2,28 %
SAP SE NPV DE0007164600 2,26 %
DIAGEO PLC GBP0.2893518 GB0002374006 1,59 %
ALLIANZ SE-REG NPV DE0008404005 1,52 %
L'OREAL EUR0.2 FR0000120321 1,42 %
SIEMENS AG-REG NPV DE0007236101 1,38 %

Fondsdaten

Bloomberg ESGE GY
ISIN IE00BJQRDL90
Bloomberg Benchmark NE724660
Managementgebühr 0,16 %
NAV (02.04.2020) €33.68
Verwaltetes Vermögen €26,946,369
Basiswährung EUR

Wesentliche Fondsrisiken

Allgemeines Anlagerisiko: Der Wert von Anlagen und eventuellen Erträgen kann sowohl steigen als auch fallen, und Sie erhalten unter Umständen nicht den vollen Anlagebetrag zurück.

Währungsrisiko:Die Wertentwicklung des Fonds kann durch Schwankungen der Wechselkurse zwischen der Basiswährung des Fonds und den Währungen, in denen der Fonds engagiert ist, beeinträchtigt werden.

Aktienrisiko: Der Wert von Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren kann von einer Reihe von Faktoren beeinflusst werden, einschließlich der Aktivitäten und Ergebnisse des Emittenten und der allgemeinen und regionalen Wirtschafts-und Marktbedingungen. Dies kann zu Schwankungen des Fondswerts führen.

Umwelt-, Sozial- und Governance-Risiko: Der Fonds beabsichtigt, in Wertpapiere von Emittenten zu investieren, die ihre ESG-Engagements im Verhältnis zu ihren Vergleichsunternehmen besser verwalten. Dies kann sich auf das Engagement des Fonds in bestimmten Emittenten auswirken und es kann dazu führen, dass der Fonds auf bestimmte Anlagegelegenheiten verzichtet. Die Entwicklung des Fonds kann von der anderer Fonds abweichen und er kann hinter anderen Fonds zurückbleiben, die sich bei der Anlage in Wertpapieren von Emittenten nicht auf deren ESG-Ratings stützen.

Die Informationen zur Wertentwicklung auf dieser Webseite beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklung.

Quelle: MSCI. Die MSCI-Daten setzen sich aus einem maßgeschneiderten Index zusammen, den MSCI auf Anfrage von Invesco für Invesco berechnet hat. Die MSCI-Daten dienen nur dem internen Gebrauch und dürfen nicht weiter vertrieben oder im Zusammenhang mit der Emission oder dem Angebot von Wertpapieren, Finanzprodukten oder Indizes verwendet werden. Weder MSCI noch andere Dritte, die an der Zusammenstellung, Berechnung oder Erstellung der MSCI-Daten (die „MSCI-Parteien“) beteiligt ist oder damit in Verbindung steht, gibt eine ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherung oder Gewährleistung hinsichtlich dieser Daten (oder der aus deren Nutzung erhaltenen Ergebnisse) ab, und die MSCI-Parteien lehnen alle Gewährleistungen hinsichtlich Echtheit, Richtigkeit, Vollständigkeit, Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck ausdrücklich ab. Unbeschadet des Vorstehenden haften die MSCI-Parteien in keinem Fall für unmittelbare, mittelbare oder konkrete Schäden, Strafschadenersatz, Folgeschäden oder andere Schäden (einschließlich entgangener Gewinne), selbst wenn sie von der Möglichkeit solcher Schäden unterrichtet wurden.

Die oben angezeigten Daten sind nicht Realtime, da es im Zusammenhang mit der Datenanlieferung zu Verzögerungen kommen kann. Daher kann der Preis, den Ihnen Ihr Broker oder Vermittler in Bezug auf ein bestimmtes Underlying stellt, deutlich von den auf der Webpage angezeigten Preisen abweichen. Für in diesem Zusammenhang entstehende Verluste schließt Invesco jede Haftung aus.

Die Wertentwicklung des ETFs ist in Fondswährung und beinhaltet reinvestierte Dividenden. Die Wertentwicklung des ETFs ist der Nettoinventarwert nach Managementgebühr und anderen ETF-Kosten, beinhaltet jedoch keine Provisionen oder Depotgebühren die beim Kauf, während der Haltedauer oder beim Verkauf des ETFs anfallen. Der ETF hat keine Ausgabe- oder Rücknahmegebühr. Quelle: Invesco.