Invesco FTSE Emerging Markets High Dividend Low Volatility UCITS ETF Dist

Fondskomponenten

Sektorverteilung

per 02.12.2021 (%)

Landesexposure

per 02.12.2021 (%)

Top 10 Positionen vom 02.12.2021 (%)

Name ISIN Gewicht
ISHARES MSCI INDIA UCITS ETF IE00BZCQB185 8,95 %
CHINA POWER INTERNATIONAL NPV HK2380027329 2,77 %
TRANSMISSORA ALIANCA DE-UNIT NPV BRTAEECDAM10 2,35 %
LAND & HOUSES PUB - NVDR THB1 TH0143010R16 2,18 %
AK TRANSNEFT OAO-PREF RUB 1.0000 PFD RU0009091573 2,12 %
CHINA RESOURCES POWER HOLDIN NPV HK0836012952 2,02 %
AES ANDES SA CLP NPV CL0002694637 2,01 %
GAZPROM PJSC RUB5 RU0007661625 1,99 %
YANZHOU COAL MINING CO-H CNY1 CNE1000004Q8 1,94 %
FAUJI FERTILIZER COMPANY LTD PKR10 PK0053401011 1,88 %

Wertpapierleihe

 

Wertpapierleihe – was ist das?

Die Wertpapierleihe ist ein etabliertes und streng reguliertes Verfahren für die kurzfristige Übertragung (Leihe) von Wertpapieren. Ziel von Wertpapierleihgeschäften ist die Verbesserung der Gesamtwertentwicklung eines ETFs.

Wird ein Wertpapier verliehen, stellt der (von Invesco und dem Vermittler zugelassene) Entleiher dem Fonds Sicherheiten zur Verfügung und zahlt für die Dauer der Wertpapierleihe eine vorab vereinbarte Leihgebühr.

 

Welcher Anteil der Erlöse wird dem ETF gutgeschrieben?

Der ETF erhält 90% der Erlöse aus dem Wertpapierleihgeschäft. Die restlichen 10% werden vom Vermittler, der Bank of New York Mellon (BNY Mellon), zur Deckung ihrer Gebühren sowie ihrer direkten und indirekten operativen Kosten einbehalten. Invesco erhält keine Erlöse aus dem Leihgeschäft.

Risiken von Wertpapierleihgeschäften
Wertpapierleihgeschäfte sind mit bestimmten Risiken verbunden, die Investoren bewusst sein sollten:

  • dem Risiko, dass der Entleiher zahlungsunfähig wird und seiner Verpflichtung zur Rückgabe der Wertpapiere am Ende des Entleihungszeitraums nicht nachkommt, und
  • dem Risiko, dass der ETF nicht in der Lage ist, die ihm bereitgestellten Sicherheiten im Falle eines Zahlungsausfalls des Entleihers zu verkaufen.

Um diese Risiken zu mindern, gibt der Mittler, BNY Mellon, dem ETF eine Garantie: Sollte bei Zahlungsausfall eines Entleihers die gestellte Sicherheit die Rückkaufkosten der entliehenen Wertpapiere nicht decken, gleicht BNY Mellon den Fehlbetrag aus.

Weitere Informationen finden Sie im Dokument Invesco ETFs Securities Lending im Bereich Dokumente.

Informationen zur Wertpapierleihe

Percentage revenue retained by the fund 90%
Maximaler Betrag des Fondsvermögens, der verliehen werden kann 15%
Maximaler Betrag eines einzelnen Wertpapiers, das verliehen werden kann 90%

Assets on Loan

per 02.12.2021 (%)

Gehaltene Sicherheiten nach Anlagenart

per 02.12.2021 (%)

Gehaltene Sicherheiten nach Land

per 02.12.2021 (%)

Gehaltene Sicherheiten nach Währung

per 02.12.2021 (%)

Wert der gehaltenen Sicherheiten

per 02.12.2021 (%)

Top 10 Collateral Exposures as of 02.12.2021

Name Cusip ISIN Gewicht
ROCHE HOLDING AG NPV N/A CH0012032048 6,00 %
AMAZON COM INC USD 0.01 023135106 US0231351067 4,20 %
CONOCOPHIL COM USD0.01 20825C104 US20825C1045 3,90 %
LAM RESH CORP USD 0.001 512807108 US5128071082 3,80 %
DISNEY WALT CO USD 0.01 254687106 US2546871060 2,90 %
SONY GROUP CORP JPY 1.0 N/A JP3435000009 2,70 %
BROADCOM INC NPV 11135F101 US11135F1012 2,60 %
IHS MARKIT LTD USD 0.01 N/A BMG475671050 2,50 %
KEYENCE CO NPV N/A JP3236200006 2,30 %
Other N/A N/A 69,00 %

Fondsdaten

Bloomberg EMHD LN
ISIN IE00BYYXBF44
Bloomberg Benchmark HDLVEMN
Managementgebühr 0,49 %
NAV (03.12.2021) $28.53
Verwaltetes Vermögen $101,054,001
Basiswährung USD
Wertpapierleihe Ja
Umbrella AUM (03.12.2021) $7,696,930,216

Profil ESG

(Fund 02.12.2021)

ESG Rating (AAA-CCC) BB
Quality Score (0-10) 3.54
Carbon Intensity 2599.98

Source: MSCI ESG Research. For more information on the ESG profile, see the ESG section on this product page. Carbon intensity is the weighted average carbon intensity (Tons CO2e/$million sales).

Wesentliche Fondsrisiken

Aktien von Unternehmen werden generell als hochriskante Anlagen angesehen und können aufgrund externer Faktoren zu Schwankungen des Fondswerts führen.

Der Anlageverwalter wird die Rendite des Fonds im Vergleich zur Wertentwicklung des betreffenden Index zwar kontinuierlich beobachten, es kann jedoch nicht garantiert werden, dass der Fonds die Wertentwicklung des Index erreichen wird.

Wenn der Fonds nicht in der Lage ist, die Wertpapiere im genauen erforderlichen Verhältnis zu halten, wird dies seine Fähigkeit zur Nachbildung des Index beeinträchtigen.

Da ein großer Anteil des Fonds in weniger entwickelten Ländern investiert ist, sollten Sie darauf vorbereitet sein, erhebliche Schwankungen des Fondswerts hinzunehmen.

Die Wertentwicklung des Fonds kann durch Schwankungen der Wechselkurse zwischen der Basiswährung des Fonds und den Währungen, in denen Anlagen getätigt werden, beeinträchtigt werden.

Da die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind, besteht möglicherweise eine unzureichende Kauf- oder Verkaufsnachfrage für die Anteile, was dazu führen kann, dass der tatsächliche Wert vom Nettoinventarwert des Fonds abweicht.

Die Rendite Ihrer Anlage kann durch Wechselkursschwankungen beeinträchtigt werden.

Alle Rechte an dem “FTSE Emerging High Dividend Low Volatility Net Total Return Index”  (der „Index“) werden auf FTSE International Limited („FTSE“) übertragen. „FTSE®“ ist ein Markenzeichen der Unternehmen der London Stock Exchange Group und wird von FTSE unter Lizenz verwendet. Der ETF (der „Fonds“) wurde ausschließlich von Invesco entwickelt. Der Index wird von FTSE oder seinem Beauftragten berechnet. FTSE und seine Lizenzgeber sind nicht mit dem Fonds verbunden und sponsern, beraten, empfehlen, unterstützen oder fördern den Fonds nicht und übernehmen keinerlei Haftung gegenüber Personen, die aus (a) der Verwendung des, dem Vertrauen auf den oder einem Fehler in dem Index oder (b) Investitionen in den oder dem Betrieb des Fonds resultiert. FTSE gibt keine Erklärungen, Prognosen, Zusicherungen oder Gewährleistungen hinsichtlich der Ergebnisse aus dem Fonds oder der Eignung des Index für den Zweck, den Invesco für ihn vorsieht.

Die Informationen zur Wertentwicklung auf dieser Webseite beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklung.

Die oben angezeigten Daten sind nicht Realtime, da es im Zusammenhang mit der Datenanlieferung zu Verzögerungen kommen kann. Daher kann der Preis, den Ihnen Ihr Broker oder Vermittler in Bezug auf ein bestimmtes Underlying stellt, deutlich von den auf der Webpage angezeigten Preisen abweichen. Für in diesem Zusammenhang entstehende Verluste schließt Invesco jede Haftung aus.

Die Wertentwicklung des ETFs ist in Fondswährung und beinhaltet reinvestierte Dividenden. Die Wertentwicklung des ETFs ist der Nettoinventarwert nach Managementgebühr und anderen ETF-Kosten, beinhaltet jedoch keine Provisionen oder Depotgebühren die beim Kauf, während der Haltedauer oder beim Verkauf des ETFs anfallen. Der ETF hat keine Ausgabe- oder Rücknahmegebühr. Quelle: Invesco.