Invesco MDAX UCITS ETF Acc

Wesentliche Risiken

Die vollständigen Informationen zu den Risiken erhalten Sie in den Verkaufsunterlagen. Der Wert von Anlagen und die Erträge hieraus unterliegen Schwankungen. Dies kann teilweise auf Wechselkursänderungen zurückzuführen sein. Es ist möglich, dass Anleger bei der Rückgabe ihrer Anteile nicht den vollen investierten Betrag zurückerhalten. Da dieser Fonds vornehmlich in kleine Unternehmen investiert, sollten Anleger bereit sein, ein höheres Risiko zu akzeptieren als bei einem ETF mit einem breiter gefassten Anlagemandat. Wertpapierleihe: Der Fonds kann dem Risiko ausgesetzt sein, dass der Entleiher seine Verpflichtung zur Rückgabe der Wertpapiere am Ende der Leihfrist nicht erfüllt und dass er die ihm gestellten Sicherheiten bei einem Ausfall des Entleihers nicht verkaufen kann. Der Fonds könnte in einer bestimmten Region oder in einem Sektor konzentriert oder in einer eingeschränkten Anzahl von Positionen engagiert sein, was zu stärkeren Schwankungen des Fondswerts als bei einem stärker diversifizierten Fonds führen könnte. Der Wert der Aktien kann aufgrund der Umstände des Emittenten oder der Wirtschafts- und Marktbedingungen schwanken

Beschreibung

Der Invesco MDAX UCITS ETF zielt darauf ab, die Entwicklung der Nettogesamtrendite des MDAX® Index („Referenzindex“) abzüglich von Gebühren abzubilden.

Der Index setzt sich aus 50 mittelgroßen deutschen Aktiengesellschaften aus allen Branchen zusammen, die (auf der Grundlage der Marktkapitalisierung und des Auftragsvolumens) unmittelbar auf die 40 großen Unternehmen folgen, die den DAX bilden.

Um sein Anlageziel zu erreichen, hält der Fonds, sofern dies möglich und praktikabel ist, alle Aktien des Index in ihrer jeweiligen Gewichtung. Der Fonds strebt an, jeder Neugewichtung des Index zu folgen. Diese Methode wird als physische Replikation bezeichnet.

Dieser ETF wird passiv verwaltet.

Handelsinformationen

Deutsche Börse (Xetra)
Handelswährung EUR
Abwicklungszeitpunkt T+2
Börsenkürzel DEAM
Bloomberg DEAM GY
Bloomberg iNAV DEAMIN
Reuters DEAM.DE
Reuters iNAV EQG7INAV.DE
WKN A2N7NF
Valor 45377796

Data source: London Stock Exchange Group

Fondsdaten

Bloomberg DEAM GY
ISIN IE00BHJYDV33
Bloomberg Benchmark MDAXNR
Managementgebühr 0,19 %
NAV (13.06.2024) €43.36
Verwaltetes Vermögen €241,746,768
Basiswährung EUR
Replikationsmethode Physisch
Wertpapierleihe Ja
Summary Risk Indicator (SRI) 5
Umbrella AUM (13.06.2024) €14,837,335,689

Profil ESG

(Fund 13.06.2024)

ESG Rating (AAA-CCC) AA
Quality Score (0-10) 7.36
Carbon Intensity 100.13

Quelle: MSCI ESG Research. Weitere Informationen über das ESG-Profil finden Sie im Abschnitt ESG auf dieser Produktseite. Kohlenstoffintensität ist die gewichtete durchschnittliche Kohlenstoffintensität (Tonnen CO2e/$ Mio. Umsatz).

Kosten können als Ergebnis von Währungs- und Wechselkursschwankungen steigen oder fallen. Weitere Informationen zu den Kosten finden Sie in den Verkaufsunterlagen.

Bei der Anlage geht es um die Investition in Anteile eines Fonds, nicht in die darunterliegenden Instrumente.

Der MDAX Index ist Eigentum (einschließlich eingetragener Warenzeichen) der Deutsche Börse AG („DBAG“), der Deutsche Börse Group oder ihrer Lizenznehmer und wird mit einer entsprechenden Lizenz verwendet. Der Invesco MDAX® UCITS ETF wird von der DBAG, der Deutsche Börse Group oder deren Lizenznehmern, Researchpartnern oder Datenanbietern weder gesponsort noch beworben, vertrieben oder in anderer Weise unterstützt, und die DBAG, die Deutsche Börse Group und ihre Lizenznehmer, Researchpartner oder Datenanbieter geben keinerlei Zusagen ab und haften weder für Fahrlässigkeit noch in sonstiger Weise allgemein oder spezifisch für Fehler, Auslassungen oder Unterbrechungen des MDAX Index oder seiner Daten.

Die Informationen zur Wertentwicklung auf dieser Webseite beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklung.

Die oben angezeigten Daten sind nicht Realtime, da es im Zusammenhang mit der Datenanlieferung zu Verzögerungen kommen kann. Daher kann der Preis, den Ihnen Ihr Broker oder Vermittler in Bezug auf ein bestimmtes Underlying stellt, deutlich von den auf der Webpage angezeigten Preisen abweichen. Für in diesem Zusammenhang entstehende Verluste schließt Invesco jede Haftung aus.

Die Wertentwicklung des ETFs ist in Fondswährung und beinhaltet reinvestierte Dividenden. Die Wertentwicklung des ETFs ist der Nettoinventarwert nach Managementgebühr und anderen ETF-Kosten, beinhaltet jedoch keine Provisionen oder Depotgebühren die beim Kauf, während der Haltedauer oder beim Verkauf des ETFs anfallen. Der ETF hat keine Ausgabe- oder Rücknahmegebühr. Quelle: Invesco.

Das Risiko-Ertrags-Profil klassifiziert den Fonds durch einen Indikator, der die Stufen von der niedrigsten (1) bis zur höchsten (7) darstellt. Weitere Informationen finden Sie im KID.

London Stock Exchange®, London Stock Exchange Group®, alle Kurznamen, Logos und Titel (wie LSEG) sind Marken der London Stock Exchange plc und ihrer verbundenen Unternehmen. Wenn Daten auf dieser Website der London Stock Exchange Group zugeschrieben werden, werden diese Daten im Rahmen einer Lizenzvereinbarung für die verzögerte Weiterverbreitung von Daten zur Verfügung gestellt, wobei die London Stock Exchange Group die ursprüngliche Quelle dieser Daten ist.

Copyright © London Stock Exchange plc, 2024. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung, die Vervielfältigung oder der Verkauf dieses Dienstes oder der darin enthaltenen Daten ist mit Ausnahme der lizenzpflichtigen Aktivitäten auf dieser Website, wie sie in der Lizenzvereinbarung mit der London Stock Exchange plc über die verzögerte Weiterverbreitung von Daten beschrieben sind, strengstens untersagt.