Index components

Landesexposure

per 16.09.2021 (%)

Sektorverteilung

per 16.09.2021 (%)

Top 10 Positionen vom 16.09.2021 (%)

Name ISIN Gewicht
KEYENCE ORD JP3236200006 1,81 %
HOYA ORD JP3837800006 1,78 %
RECRUIT HOLDINGS ORD JP3970300004 1,76 %
DAIKIN INDS ORD JP3481800005 1,73 %
SHIN ETSU CHEM ORD JP3371200001 1,57 %
SONY GROUP CORP ORD JP3435000009 1,57 %
NTT ORD JP3735400008 1,55 %
TOKYO ELECTRON ORD JP3571400005 1,54 %
NIDEC ORD JP3734800000 1,49 %
MITSUB UFJ FG ORD JP3902900004 1,47 %

Fondskomponenten

Sektorverteilung

per 15.09.2021 (%)

Landesexposure

per 15.09.2021 (%)

Fondsportfolio ansehen

Name ISIN Gewicht
INTRUM AB SE0000936478 3,29 %
BETSSON AB SE0015672282 3,26 %
BEIERSDORF AG DE0005200000 3,22 %
BONAVA AB-B SHARES SE0008091581 3,18 %
NCC AB-B SHS SE0000117970 2,91 %
JYSKE BANK-REG DK0010307958 2,89 %
HUFVUDSTADEN AB-A SHS SE0000170375 2,75 %
SWEDISH MATCH AB SE0015812219 2,36 %
GETINGE AB-B SHS SE0000202624 2,31 %
SIEMENS AG-REG DE0007236101 2,14 %
KNOW IT AB SE0000421273 2,05 %
AUTONEUM HOLDING AG CH0127480363 2,01 %
SSAB AB-A SHARES SE0000171100 2,01 %
LINDAB INTERNATIONAL AB SE0001852419 1,99 %
ACADEMEDIA AB SE0007897079 1,93 %
SSAB AB - B SHARES SE0000120669 1,92 %
NOBINA AB SE0007185418 1,81 %
ALM. BRAND A/S DK0015250344 1,71 %
SAAB AB-B SE0000112385 1,67 %
RINGKJOEBING LANDBOBANK A/S DK0060854669 1,66 %
HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN DE0007314007 1,60 %
RIETER HOLDING AG-REG CH0003671440 1,59 %
SAP SE DE0007164600 1,56 %
ZEHNDER GROUP AG-BR CH0276534614 1,50 %
BIOTAGE AB SE0000454746 1,49 %
ASCOM HOLDING AG-REG CH0011339204 1,44 %
GRANGES AB SE0006288015 1,34 %
BAYER AG-REG DE000BAY0017 1,32 %
ALSO HOLDING AG-REG CH0024590272 1,31 %
VALIANT HOLDING AG-REG CH0014786500 1,31 %
SPAR NORD BANK A/S DK0060036564 1,19 %
JOST WERKE AG DE000JST4000 1,15 %
LUNDBERGS AB-B SHS SE0000108847 1,10 %
H+H INTERNATIONAL A/S-B DK0015202451 1,08 %
BOSKALIS WESTMINSTER NL0000852580 1,07 %
MELEXIS NV BE0165385973 1,06 %
OC OERLIKON CORP AG-REG CH0000816824 1,04 %
SALMAR ASA NO0010310956 1,00 %
BURE EQUITY AB SE0000195810 0,990 %
AUSTEVOLL SEAFOOD ASA NO0010073489 0,990 %
CLOETTA AB-B SHS SE0002626861 0,990 %
SARTORIUS AG-VORZUG DE0007165631 0,960 %
ADIDAS AG DE000A1EWWW0 0,950 %
VETROPACK HOLDING-REGISTERED CH0530235594 0,930 %
TOMRA SYSTEMS ASA NO0005668905 0,920 %
NOKIAN RENKAAT OYJ FI0009005318 0,910 %
E.ON SE DE000ENAG999 0,900 %
DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG DE0008019001 0,860 %
ATRIUM LJUNGBERG AB-B SHS SE0000191827 0,850 %
SKF AB-B SHARES SE0000108227 0,840 %
HORNBACH HOLDING AG CO KGA DE0006083405 0,840 %
KONINKLIJKE BAM GROEP NV NL0000337319 0,830 %
MORPHOSYS AG DE0006632003 0,770 %
BYGGMAX GROUP AB SE0003303627 0,740 %
VOSSLOH AG DE0007667107 0,720 %
SCHWEITER TECHNOLOGIES AG-BR CH0010754924 0,660 %
PRICER AB-B SHS SE0000233934 0,630 %
DEUTSCHE POST AG-REG DE0005552004 0,590 %
BASF SE DE000BASF111 0,590 %
ALLIANZ SE-REG DE0008404005 0,590 %
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG DE0005190003 0,580 %
DEUTSCHE TELEKOM AG-REG DE0005557508 0,570 %
MUENCHENER RUECKVER AG-REG DE0008430026 0,570 %
ASML HOLDING NV NL0010273215 0,570 %
KONINKLIJKE KPN NV NL0000009082 0,570 %
FRESENIUS SE & CO KGAA DE0005785604 0,560 %
ALFA LAVAL AB SE0000695876 0,560 %
VOLKSWAGEN AG-PREF DE0007664039 0,550 %
MERCK KGAA DE0006599905 0,540 %
ANHEUSER-BUSCH INBEV SA/NV BE0974293251 0,530 %
AGEAS BE0974264930 0,520 %
HELLOFRESH SE DE000A161408 0,470 %
HMS NETWORKS AB SE0009997018 0,470 %
LUZERNER KANTONALBANK AG-REG CH0011693600 0,460 %
BERTRANDT AG DE0005232805 0,410 %
INDRA SISTEMAS SA ES0118594417 0,370 %
COLTENE HOLDING AG-REG CH0025343259 0,370 %
FORBO HOLDING AG-REG CH0003541510 0,350 %
PHOTOCURE ASA NO0010000045 0,310 %
ROCHE HOLDING AG-BR CH0012032113 0,290 %
VZ HOLDING AG CH0528751586 0,280 %
SLIGRO FOOD GROUP NV NL0000817179 0,270 %
UPM-KYMMENE OYJ FI0009005987 0,250 %
PROTECTOR FORSIKRING ASA NO0010209331 0,190 %
TAKEAWAY.COM NV NL0012015705 0,170 %
IDEX BIOMETRICS ASA NO0003070609 0,170 %
OCI NV NL0010558797 0,150 %
BEIJER ALMA AB SE0011090547 0,130 %
KENDRION NV NL0000852531 0,120 %
ORDINA NV NL0000440584 0,120 %
SOLVAY SA BE0003470755 0,0700 %
METALL ZUG AG-SHS B-REG CH0039821084 0,0500 %
BETER BED HOLDING NV NL0000339703 0,0400 %
GEBERIT AG-REG CH0030170408 0,0300 %
ATTENDO AB SE0007666110 0,0200 %
INTERROLL HOLDING AG-REG CH0006372897 0,0100 %
GURIT HOLDING AG-BR CH0008012236 0,0100 %
SCHWEIZERISCH NATIONALBA-REG CH0001319265 0,0100 %
RAYSEARCH LABORATORIES AB SE0000135485 0,0100 %
GENMAB A/S DK0010272202 0,0100 %
STRAUMANN HOLDING AG-REG CH0012280076 0,00 %
AP MOLLER-MAERSK A/S-B DK0010244508 0,00 %
SGS SA-REG CH0002497458 0,00 %
FISCHER (GEORG)-REG CH0001752309 0,00 %
SHOP APOTHEKE EUROPE NV NL0012044747 0,00 %
BACHEM HOLDING AG-REG B CH0012530207 0,00 %
NORSK HYDRO ASA NO0005052605 0,00 %

Daten herunterladen

Swap Counterparty Exposure as of 15.09.2021 (%)

Gegenpartei Gewicht
Morgan Stanley 61.46%
JP Morgan Chase Bank 24.39%
Société Générale 14.14%

Durchschnittlicher Marktwert des Swaps

Fondsdaten

Bloomberg N400 LN
ISIN IE00BPRCH686
Bloomberg Benchmark JPNKNTR
Managementgebühr 0,19 %
Swapgebühr 0,05 %
NAV (16.09.2021) ¥21,620
Verwaltetes Vermögen ¥12,749,097,454
Basiswährung JPY
Umbrella AUM (16.09.2021) ¥3,464,610,409,564

Profil ESG

(Index 16.09.2021)

ESG Rating (AAA-CCC) A
Quality Score (0-10) 6.30
Carbon Intensity 82.34

Source: MSCI ESG Research. For more information on the ESG profile, see the ESG section on this product page. Carbon intensity is the weighted average carbon intensity (Tons CO2e/$million sales).

Wesentliche Fondsrisiken

Gegenparteirisiko: Andere Finanzinstitute erbringen Leistungen wie die Verwahrung des Fondsvermögens oder handeln als Gegenpartei bei Finanzkontrakten wie z. B. Derivaten. Der Fonds ist dem Konkursrisiko oder einem andersartigen Ausfall des Kontrahenten im Zusammenhang mit einem vom Fonds getätigten Handelsgeschäft ausgesetzt.

Mit dem Einsatz von Derivaten verbundenes Risiko: Um sein Anlageziel zu erreichen, geht der Fonds Swap-Vereinbarungen ein, die die Wertentwicklung des Referenzindex liefern und mit mehreren Risiken einhergehen können, die zu einer Anpassung oder sogar einer vorzeitigen Kündigung der Swap-Vereinbarung führen können.

Liquiditätsrisiko auf dem Sekundärmarkt: Niedrigere Liquidität bedeutet, dass es nicht genügend Käufer oder Verkäufer gibt, dass der Fonds Anlagen leicht verkaufen oder kaufen kann. Die Liquidität an der Börse kann aufgrund einer Aussetzung des Referenzindex, einer Entscheidung seitens einer der maßgeblichen Börsen oder eines Verstoßes des Market Maker gegen Anforderungen und Richtlinien der jeweiligen Börse eingeschränkt sein.

Der „JPX-Nikkei Index 400” und sein Net Total Return Index (nachstehend zusammen als „Index“ bezeichnet) sind urheberrechtlich geschütztes Material, das anhand einer unabhängig von der Japan Exchange Group, Inc. und der Tokyo Stock Exchange, Inc. (nachstehend zusammen als die „JPX Group” bezeichnet) und Nikkei Inc. (nachstehend als „Nikkei” bezeichnet) entwickelten und realisierten Methode berechnet wird. Die JPX Group und Nikkei sind gemeinschaftlicher Inhaber der Urheberrechte und sonstiger geistiger Eigentumsrechte im Zusammenhang mit dem Index selbst und seiner Berechnungsmethode. Die JPX Group und Nikkei sind Inhaber der Handelsmarken und sonstiger geistiger Eigentumsrechte bezüglich der zur Bezeichnung des Index verwendeten Marken.
Der Fonds wird ausschließlich auf Gefahr der Verwaltungsgesellschaft arrangiert, verwaltet und vertrieben, und die JPX Group und Nikkei übernehmen weder eine Garantie noch eine Verpflichtung oder Haftung für den Fonds.
Die JPX Group und Nikkei sind nicht verpflichtet, den Index kontinuierlich zu veröffentlichen, und haften nicht für Fehler, Verzögerungen oder Aussetzungen der Veröffentlichung des Index. Die JPX Group und Nikkei haben das Recht, die Zusammensetzung der im Index erfassten Aktien, die Berechnungsmethode des Index oder sonstige Details des Index zu verändern, und das Recht, die Veröffentlichung des Index einzustellen. Die Verwaltungsratsmitglieder der Gesellschaft, die Verwaltungsgesellschaft und der Anlageverwalter – zusammen die „verantwortlichen Parteien“ – garantieren nicht für die Richtigkeit und/oder die Vollständigkeit einer Beschreibung in Bezug auf den Index oder der darin enthaltenen Daten, und die verantwortlichen Parteien haften nicht für etwaige diesbezügliche Fehler, Auslassungen oder Störungen. Die verantwortlichen Parteien übernehmen gegenüber dem Fonds, einem Anteilsinhaber des Fonds oder einer anderen natürlichen oder juristischen Person in Bezug auf den hierin beschriebenen Index weder ausdrücklich noch stillschweigend eine Gewähr. Die JPY Group und Nikkei übernehmen in Bezug auf den Index oder die hierin enthaltenen Daten weder ausdrücklich noch stillschweigend irgendeine Gewähr und lehnen ausdrücklich jegliche Gewährleistung für die Marktgängigkeit oder die Eignung für einen bestimmten Zweck oder eine bestimmte Verwendung ab. Unbeschadet des Vorstehenden haften die JPX Group und Nikkei in keinem Fall für besondere Schäden, Strafe einschließenden Schadenersatz, mittelbare oder Folgeschäden oder für entgangene Gewinne, selbst wenn auf die Möglichkeit derartiger Schäden hingewiesen wurde.

Am 6. Februar 2015 änderte sich die Benchmark des Source JPX-Nikkei 400 UCITS ETF vom JPX-Nikkei 400 Index (gross) zum JPX-Nikkei 400 Net TR Index. Die Wertentwicklung des JPX-Nikkei 400 Net TR Index vor dem 6. Februar 2015 wurden anhand der Renditen des Bruttoindex simuliert. Die Wertentwicklung der Vergangenheit (tatsächlich oder simuliert) ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

Die auf dieser Seite angegebenen Daten werden nicht in Echtzeit dargestellt, d.h sie können aufgrund von verbindlichen Vorgaben des Datenanbieters verzögert sein. Als Folge kann der Preis, der Ihnen von Ihrem Broker oder Vermittler genannt wird, erheblich vom Produktpreis abweichen, den Sie auf Basis der auf dieser Seite gezeigten Daten erwarten würden. Invesco übernimmt keine Verantwortung für Verluste, unabhängig von der Verursachung, die durch Fehler in diesen Daten verursacht wurden.

Die Wertentwicklung des ETFs ist in Fondswährung und beinhaltet reinvestierte Dividenden. Die Wertentwicklung des ETFs ist der Nettoinventarwert nach Managementgebühr und anderen ETF-Kosten, beinhaltet jedoch keine Provisionen oder Depotgebühren die beim Kauf, während der Haltedauer oder beim Verkauf des ETFs anfallen. Der ETF hat keine Ausgabe- oder Rücknahmegebühr. Quelle: Invesco.