Invesco AT1 Capital Bond UCITS ETF EUR Hdg Dist

Fondskomponenten

Assettyp

per 24.09.2021 (%)

Landesexposure

per 24.09.2021 (%)

Währungen

per 24.09.2021 (%)

Credit rating

per 24.09.2021 (%)

Top 10 Positionen vom 24.09.2021 (%)

Name ISIN Cusip Gewicht
Lloyds Banking Group PLC VAR 27/06/70 US539439AG42 539439AG4 2,66 %
Lloyds Banking Group PLC VAR 27/12/69 US539439AU36 539439AU3 2,41 %
Barclays PLC VAR 15/12/69 US06738EBA29 06738EBA2 2,22 %
Natwest Group PLC VAR 30/09/69 US780097BQ34 780097BQ3 2,22 %
Nordea Bank Abp VAR 26/09/70 US65559D2A65 65559D2A6 2,21 %
UniCredit SpA VAR 03/06/70 XS1046224884 T9T20LTJ7 2,17 %
Westpac Banking Corp/New Zealand VAR 21/03/70 US96122UAA25 96122UAA2 2,07 %
Banco Santander SA VAR 08/05/70 XS1951093894 E2R99CQ59 2,04 %
Deutsche Bank AG VAR 30/04/70 US251525AN16 251525AN1 1,97 %
Credit Agricole SA VAR 23/03/70 USF22797RT78 F22797RT7 1,97 %

Wertpapierleihe

 

Wertpapierleihe – was ist das?

Die Wertpapierleihe ist ein etabliertes und streng reguliertes Verfahren für die kurzfristige Übertragung (Leihe) von Wertpapieren. Ziel von Wertpapierleihgeschäften ist die Verbesserung der Gesamtwertentwicklung eines ETFs.

Wird ein Wertpapier verliehen, stellt der (von Invesco und dem Vermittler zugelassene) Entleiher dem Fonds Sicherheiten zur Verfügung und zahlt für die Dauer der Wertpapierleihe eine vorab vereinbarte Leihgebühr.

 

Welcher Anteil der Erlöse wird dem ETF gutgeschrieben?

Der ETF erhält 90% der Erlöse aus dem Wertpapierleihgeschäft. Die restlichen 10% werden vom Vermittler, der Bank of New York Mellon (BNY Mellon), zur Deckung ihrer Gebühren sowie ihrer direkten und indirekten operativen Kosten einbehalten. Invesco erhält keine Erlöse aus dem Leihgeschäft.

Risiken von Wertpapierleihgeschäften
Wertpapierleihgeschäfte sind mit bestimmten Risiken verbunden, die Investoren bewusst sein sollten:

  • dem Risiko, dass der Entleiher zahlungsunfähig wird und seiner Verpflichtung zur Rückgabe der Wertpapiere am Ende des Entleihungszeitraums nicht nachkommt, und
  • dem Risiko, dass der ETF nicht in der Lage ist, die ihm bereitgestellten Sicherheiten im Falle eines Zahlungsausfalls des Entleihers zu verkaufen.

Um diese Risiken zu mindern, gibt der Mittler, BNY Mellon, dem ETF eine Garantie: Sollte bei Zahlungsausfall eines Entleihers die gestellte Sicherheit die Rückkaufkosten der entliehenen Wertpapiere nicht decken, gleicht BNY Mellon den Fehlbetrag aus.

Weitere Informationen finden Sie im Dokument Invesco ETFs Securities Lending im Bereich Dokumente.

Informationen zur Wertpapierleihe

Percentage revenue retained by the fund 90%
Maximaler Betrag des Fondsvermögens, der verliehen werden kann 30%
Maximaler Betrag eines einzelnen Wertpapiers, das verliehen werden kann 90%

Assets on Loan

per 24.09.2021 (%)

Gehaltene Sicherheiten nach Anlagenart

per 24.09.2021 (%)

Gehaltene Sicherheiten nach Land

per 24.09.2021 (%)

Gehaltene Sicherheiten nach Währung

per 24.09.2021 (%)

Wert der gehaltenen Sicherheiten

per 24.09.2021 (%)

Top 10 Collateral Exposures as of 24.09.2021

Name Cusip ISIN Gewicht
UNITED STATES TREASURY BILL 9127964V8 US9127964V80 6,00 %
FRANCE,OAT UV9949289 FR0012993103 3,10 %
REPUBLIK OSTERREICH AP1154065 AT0000A1XML2 2,90 %
UNITED STATES TREASURY BOND 912810QK7 US912810QK79 2,40 %
STATE OF THE FRENCH ZP7360719 FR0013480613 2,40 %
REPUBLIK OSTERREICH EI9664448 AT0000A0U3T4 2,30 %
AUSTRALIA, COMM.OF BP0261415 AU0000143901 2,10 %
UNITED STATES TREASURY NOTE 9128284Z0 US9128284Z04 2,00 %
COMMONWEALTH OF AUS AT4969925 AU0000018442 1,70 %
Other N/A N/A 75,00 %

Fondsdaten

Bloomberg XAT1 GY
ISIN IE00BFZPF439
Bloomberg Benchmark IBXXC1D3
Managementgebühr 0,39 %
NAV (24.09.2021) €20.93
Verwaltetes Vermögen €1,294,902,436
Basiswährung EUR
Wertpapierleihe Ja
Umbrella AUM (24.09.2021) €5,768,026,364

Profil ESG

(Fund 24.09.2021)

ESG Rating (AAA-CCC) AAA
Quality Score (0-10) 10.00
Carbon Intensity 3.70

Source: MSCI ESG Research. For more information on the ESG profile, see the ESG section on this product page. Carbon intensity is the weighted average carbon intensity (Tons CO2e/$million sales).

Wesentliche Fondsrisiken

Das Kapital ist nicht garantiert: Der Wert der Anlagen und die daraus erzielten Erträge können sowohl fallen als auch steigen, und möglicherweise erhalten Sie Ihren ursprünglichen Anlagebetrag nicht vollständig zurück.

Indexnachbildung:Der Fonds wird die Wertentwicklung seines Referenzindex nicht exakt nachbilden. Das ist dadurch bedingt, dass die Wertentwicklung des Fonds beispielsweise durch Aufwendungen und Transaktionskosten geschmälert wird, was beim Referenzindex nicht der Fall ist. Ist der Fonds nicht in der Lage, die Wertpapiere genau im erforderlichen Verhältnis zu halten, so wirkt sich das auf seine Fähigkeit zur Nachbildung des Referenzindex aus.

Risiko der Sekundärmarktliquidität: Niedrigere Liquidität bedeutet, dass es nicht genügend Käufer oder Verkäufer gibt, dass der Fonds Anlagen leicht verkaufen oder kaufen kann. Die Liquidität an der Börse kann aufgrund einer Aussetzung des Referenzindex, einer Entscheidung seitens einer der maßgeblichen Börsen, eines Verstoßes des Market Maker oder Anforderungen und Richtlinien der jeweiligen Börse eingeschränkt sein.

Hochverzinsliche Wertpapiere: Der Fonds hält in größerem Umfang Schuldtitel mit niedriger Bonität, was unter bestimmten Umständen zu starken Wertschwankungen des Fonds führen oder seine Liquidität beeinträchtigen kann.

Contingent Convertible Bonds: Der Fonds investiert in Contingent Convertible Bonds (bedingte Pflichtwandelanleihen), eine Gattung von Unternehmensschuldtiteln, die bei Eintritt eines vorab festgelegten Ereignisses in Eigenkapital umgewandelt werden oder zur Abschreibung des Kapitalwerts gezwungen sein können. In diesem Fall könnte der Fonds Verluste erleiden. Zu den weiteren nennenswerten Risiken gehören Liquiditäts-und Ausfallrisiko.

Die hier genannten Markit iBoxx USD Contingent Convertible Liquid Developed Market AT1 (8/5% Issuer Cap) sind Eigentum von Markit Indices Limited und werden in Lizenz genutzt. Der Fonds wird nicht durch Markit Indices Limited vertrieben, beworben oder unterstützt.

Die Informationen zur Wertentwicklung auf dieser Webseite beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklung.

Die oben angezeigten Daten sind nicht Realtime, da es im Zusammenhang mit der Datenanlieferung zu Verzögerungen kommen kann. Daher kann der Preis, den Ihnen Ihr Broker oder Vermittler in Bezug auf ein bestimmtes Underlying stellt, deutlich von den auf der Webpage angezeigten Preisen abweichen. Für in diesem Zusammenhang entstehende Verluste schließt Invesco jede Haftung aus.

Die Wertentwicklung des ETFs ist in Fondswährung und beinhaltet reinvestierte Dividenden. Die Wertentwicklung des ETFs ist der Nettoinventarwert nach Managementgebühr und anderen ETF-Kosten, beinhaltet jedoch keine Provisionen oder Depotgebühren die beim Kauf, während der Haltedauer oder beim Verkauf des ETFs anfallen. Der ETF hat keine Ausgabe- oder Rücknahmegebühr. Quelle: Invesco.