Invesco S&P 500 High Dividend Low Volatility UCITS ETF Dist

Sektorverteilung

per 24.07.2020 (%)

Landesexposure

per 24.07.2020 (%)

Top 5 Positionen vom 24.07.2020 (%)

Name ISIN Gewicht
WILLIAMS COS INC USD1 US9694571004 3,34 %
IRON MOUNTAIN INC USD0.01 US46284V1017 3,33 %
ALTRIA GROUP INC USD0.333 US02209S1033 3,21 %
PHILIP MORRIS INTERNATIONAL NPV US7181721090 2,94 %
GILEAD SCIENCES INC USD0.001 US3755581036 2,74 %

Fondsdaten

Bloomberg HDLV LN
ISIN IE00BWTN6Y99
Bloomberg Benchmark SP5LVHDN
Managementgebühr 0,30 %
NAV (22.10.2020) $26.28
Verwaltetes Vermögen $72,812,176
Basiswährung USD
Umbrella AUM (22.10.2020) $6,093,899,669

Wesentliche Fondsrisiken

Aktien von Unternehmen werden generell als hochriskante Anlagen angesehen und können aufgrund externer Faktoren zu Schwankungen des Fondswerts führen.

Bei der Nachbildung des Index kann der Fonds von Zeit zu Zeit auf eine geringe Anzahl von Sektoren konzentriert sein. Anleger sollten bereit sein, ein höheres Risiko zu akzeptieren, als bei einem Fonds, der stärker über verschiedene Sektoren hinweg diversifiziert ist.

Der Anlageverwalter wird die Rendite des Fonds im Vergleich zur Wertentwicklung des betreffenden Index zwar kontinuierlich beobachten, es kann jedoch nicht garantiert werden, dass der Fonds die Wertentwicklung des Index erreichen wird.

Wenn der Fonds nicht in der Lage ist, die Wertpapiere im genauen erforderlichen Verhältnis zu halten, wird dies seine Fähigkeit zur Nachbildung des Index beeinträchtigen.

Da die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind, besteht möglicherweise eine unzureichende Kauf- oder Verkaufsnachfrage für die Anteile, was dazu führen kann, dass der tatsächliche Wert vom Nettoinventarwert des Fonds abweicht.

Die Rendite Ihrer Anlage kann durch Wechselkursschwankungen beeinträchtigt werden.

Der “S&P 500 Low Volatility High Dividend Index" ist ein Produkt der S&P Dow Jones Indices LLC oder ihrer verbundenen Unternehmen („SPDJI“) und wurde zur Nutzung durch Invesco lizenziert. Standard & Poor’s® und S&P® sind eingetragene Warenzeichen der Standard & Poor’s Financial Services LLC („S&P“). Dow Jones® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Dow Jones Trademark Holdings LLC („Dow Jones“). Diese Warenzeichen wurden von SPDJI zur Nutzung lizenziert und von Invesco für gewisse Zwecke unterlizenziert. Der Invesco Invesco S&P 500 High Dividend Low Volatility UCITS ETF Dist  wird von SPDJI, Dow Jones, S&P und deren jeweiligen verbundenen Unternehmen nicht gesponsert, empfohlen, verkauft oder beworben. Keine dieser Parteien gibt irgendwelche Zusicherungen hinsichtlich der Ratsamkeit von Anlagen in dieses/diese
Produkt(e) ab oder haftet für Fehler, Auslassungen oder Unterbrechungen des S&P 500 Low Volatility High Dividend Index.

Die Informationen zur Wertentwicklung auf dieser Webseite beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklung.

Die oben angezeigten Daten sind nicht Realtime, da es im Zusammenhang mit der Datenanlieferung zu Verzögerungen kommen kann. Daher kann der Preis, den Ihnen Ihr Broker oder Vermittler in Bezug auf ein bestimmtes Underlying stellt, deutlich von den auf der Webpage angezeigten Preisen abweichen. Für in diesem Zusammenhang entstehende Verluste schließt Invesco jede Haftung aus.

Die Wertentwicklung des ETFs ist in Fondswährung und beinhaltet reinvestierte Dividenden. Die Wertentwicklung des ETFs ist der Nettoinventarwert nach Managementgebühr und anderen ETF-Kosten, beinhaltet jedoch keine Provisionen oder Depotgebühren die beim Kauf, während der Haltedauer oder beim Verkauf des ETFs anfallen. Der ETF hat keine Ausgabe- oder Rücknahmegebühr. Quelle: Invesco.